Catori Sakima´s
Catori Sakima´s

Was kostet ein Sibirier?

 

 

Für Züchter die wohl dümmste Frage aller Zeiten... Sehen Sie selbst warum:

 

  • der putzigste Welpe unter der Sonne                                    1.400 €
  • Tierarzt (Impfung, Wurmkur, Spot on)                                      150 €
  • Halsband, Leine, Geschirr, Spielzeug                                       150 €
  • Versicherung und Hundesteuer                                                 150 €
  • größeres Halsband, neues Geschirr, da altes zerkaut            100 €
  • der Fratz war 10 Min allein im Auto - Inneneinrichtung zerstört                                                                                      1.500 €
  • er fühlt sich alleine, ein Zweiter muss her                             1.800 €
  • Trainingswagen um zu sehen, ob die beiden auch ziehen  2.200 €
  • Zugausrüstung                                                                            500 €
  • der Gartenzaun muss erhöht werden                                    5.000 €
  • Schmerzensgeld für psychologische Behandlung der Nachbarn                                                                                 5.000 €
  • weitere 6 Welpen (Husky-Virus)                                            7.800 €
  • Pauschale für Zwingerhaftpflicht, Rennen, Training             800 €
  • Rennschlitten und sicherer Trainingswagen                      7.000 €
  • Spezialfahrzeug, um alles zu transportieren                    50.000 €
  • Spende an Rettungsorganisation, als du in der Wildnis verschollen warst                                                                                       1.500 €
  • Anwalts- und Gerichtskosten für Prozess mit den Nachbarn                                                                              10.000 €
  • neues Haus (abgeschieden und mit viel mehr Platz)     380.000 €
  • Zwingeranlage                                                                      20.000 €

 

--> Gesamtkosten 495.050 €

 

Darin nicht enthalten sind Anwaltskosten für die unweigerlich zerbrechende Ehe, Kuren und Heilbehandlung infolge andauernden Streites mit Nachbarn, Behörden, Jägern und selbsternannten Tierschützern. Ebenfalls nicht enthalten sind die Aufwendungen für zerkaute Türzargen, sonstige Einrichtungsgegenstände oder die alljährliche Wiederbepflanzung des Gartens.

 

 

Gefunden, geschmunzelt, für gut befunden und ein wenig nach den eigenen Erfahrungswerten abgeändert auf www.husky-of-baikals-spirit.de